glanzlichter 2013


15. Mai - 21. Juli

glanzlichter 2013-1Zum zwölften Mal in Folge halten die Siegerbilder des internationalen glanzlichter 2013-2Naturfoto-Wettbewerbs "Glanzlichter" auch heuer wieder Einzug in das Bamberger Naturkunde-Museum. 87 meisterhafte Fotografien entführen die Besucher in die faszinierende Welt von Tieren, Pflanzen, grandiosen Landschaften und beeindruckenden Naturphänomenen.

In diesem Jahr hatte die Jury die Auswahl unter 18.450 eingereichten Bildern von 1.149 Fotografen. Sicher keine leichten Entscheidungen, die jeweils besten Fotos innerhalb der unterschiedlichen Kategorien zu finden. glanzlichter 2013-3 Gesamtsieger in diesem Jahr wurde Marc Steichen glanzlichter 2013-4aus Luxemburg mit seinem Bild "Geschwindigkeit ist relativ". Darin tritt eine Weinbergschnecke (mit einer ihrer Art eigenen Spitzengeschwindigkeit von drei Metern pro Stunde) in Vergleich mit der Rotationsgeschwindigkeit unserer Erde! Doppelbelichtung und die verschiedenen Tricks des versierten Fotografen machen es möglich.

... die "Glanzlichter" leisten etwas ganz Einfaches, das zugleich glanzlichter 2013-5etwas sehr Besonderes ist: Sie zeigen uns die Schönheit der Natur in einer Unmittelbarkeit, die uns gerade in Zeiten medialer Reizüberflutung innehalten lässt. Peter Altmaier Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und Schirmherr der Glanzlichter 2013

Weitere Informationen zu Glanzlichter 2013 finden Sie unter www.glanzlichter.com